Aktuelle Konzerte und Archiv


Konzert mit Kammermusik aus dem 17. Jahrhundert – Sonntag, 12. September, um 17h in der Kirche Vevey

Das Trio Ut Re Mi, bestehend aus drei jungen Talenten, Josquin Piguet (Zink), Emilie Mory (Barockgeige) und Leonard Schick (Cembalo), wird ein Programm aus der Zeit Girolamo Frescobaldis spielen. Entdecken Sie Rom zu der Zeit, als die Erfindung der Oper den gesamten Musikgeschmack veränderte! Lassen Sie sich von einer abwechslungsreichen Musik auf drei sehr unterschiedlichen Instrumenten überraschen.

Eintritt frei – Kollekte am Ausgang. Reservation erbeten über gsantschi@bluewin.ch oder Tel. 021 922 14 44.


Aus dem Archiv:

Kantate BWV 58 „Ach Gott, wie manches Herzeleid“, geschrieben für den 1. Sonntag nach Neujahr. Mit je einer kurzen Auslegung von Marc Horisberger (Clarens, frz.) und Regine Becker (Vevey-Monrtreux-Aigle, frz.) Vielen Dank an die Fondation Lambrecht für die zusätzliche Finanzierung der Video-Aufnahme!

Kantate BWV 57 „Selig ist der Mann“, geschrieben für den 2. Weihnachtstag


Bitte zögern Sie nicht, uns anzurufen oder zu schreiben, wenn Sie Fragen, Sorgen oder auch Freuden haben.

Ihre Pfarrer/in Beat Hofmann und Regine Becker

Email: regine.becker@eerv.ch – Tel.: 021 331 58 76

Email: beat.hofmann@eerv.ch – Tel.: 021 331 57 76