Konzerte und Videos von Konzerten

Liederabend am 1. Mai 2021 um 20h in der Deutschen Kirche Montreux

Wir freuen uns auf dieses erste Konzert seit langem in unserer Kirche. Die geltenden Hygiene-Massnahmen werden selbstverständlich genau eingehalten. Der Eintritt ist frei. Für die Finanzierung des Konzertes empfehlen wir eine Kollekte von 35 CHF. Wegen der Beschränkung auf 50 Personen raten wir Ihnen, sich unbedingt vorher anzumelden unter:

Chers mélomanes, le 1er Mai vous aurez l’occasion d’entendre ce récital live à l’église allemande de Montreux. 50 personnes sont autorisées comme auditeurs. Raison pour laquelle je vous conseille vivement de réserver vos places à l’avance  à l’adresse mail suivante: associationmelpomene2020@gmail.com

Pour financer ce concert nous recommandons d’offrir dès 35.- frs dans la collecte. Bien évidemment nous appliquons toutes les mesures hygiéniques! Au plaisir de vous retrouver amitiés Gaby Hardmeyer

Weihnachtskonzert-Video, zweiter TeilWeihnachtskonzert-Video, zweiter Teil für Neujahr

Kantate BWV 58 „Ach Gott, wie manches Herzeleid“, geschrieben für den 1. Sonntag nach Neujahr. Mit je einer kurzen Auslegung von Marc Horisberger (Clarens, frz.) und Regine Becker (Vevey-Monrtreux-Aigle, frz.) Vielen Dank an die Fondation Lambrecht für die zusätzliche Finanzierung der Video-Aufnahme!

Kantate BWV 57 „Selig ist der Mann“, geschrieben für den 2. Weihnachtstag
Die Pfarrerinnen und Pfarrer der Deutschsprachigen Kirchgemeinden in der EERV grüssen Sie zur Weihnachten.

Weihnachtsvideo der Kinder au verschiedenen Gemeinden unserer Region https://rivierapaysdenhaut.eerv.ch/video-enfance/


Momentan finden in unseren Kirchen Gottesdienste statt, wobei die Personenzahl je nach Größe der Kirche auf  beschränkt ist. Alle anderen Veranstaltungen fallen weiterhin aus, da sich höchstens 5 Personen treffen dürfen. Ausgenommen ist der Konfirmanden-Unterricht bei Elisabeth Hofmann.

Bitte schauen sie hier https://veveymontreuxaigle.com/gottesdienste-und-feiern/ nach, wann wir wo feiern und was Sie beachten müssen 


Trauerfeiern können, unter Einhaltung aller hygienischen und Abstands-Regeln, im engsten Familien- und Freundeskreis  abgehalten werden.


Bitte zögern Sie nicht, uns anzurufen oder zu schreiben, wenn Sie Fragen, Sorgen oder auch Freuden haben.

Ihre Pfarrer/in Beat Hoffmann und Regine Becker

Email: regine.becker@eerv.ch – Tel.: 021 331 58 76

Email: beat.hofmann@eerv.ch – Tel.: 021 331 57 76